Schön, dass du dabei sein möchtest!

Trotzdem müssen wir dich als erstes fragen, wann du wieder gehst … – denn: je nachdem, wann du abreist, stehen dir verschiedene Unterkünfte zur Verfügung.

Da das Gruppenhaus von der Größe und Einrichtung her nicht darauf eingerichtet ist, weitere Gäste zu versorgen, gilt für alle Ferienhäuser: Selbstverpflegung!

Lageplan der Unterkünfte

Lageplan der Gebäude auf dem Ferienhof Springfield

Alle mit Stern* markierten Felder bitte ausfüllen.

Wichtig: Pro Person eine Anmeldung – sonst klappt das nicht mit dem Zählen der Betten.

Im Teilnehmerbeitrag ist entweder die Miete eines schlichten Rades (für Damen, Herren oder Kinder in verschiedenen Größen) ohne Gangschaltung mit Rücktrittbremse oder die Mitnahme eines eigenen Rades auf der Fähre enthalten.

Andere Räder (mit Gangschaltung, Tandems, E-Bikes) können gegen Aufpreis bestellt werden. Dann wird die Differenz zum Standardrad deinem Teilnehmerbeitrag hinzugefügt.

Gleiches gilt für Fahrradzubehör (Körbe, Anhänger, Gepäcktaschen, Kindersitze).

Ganz gleich, ob du carnivor, vegan, halal oder kosher essen möchtest: du kannst essen, was, wann und wie du willst!

Für die Verpflegung bist du als Gast eines Ferienhauses selbst verantwortlich – vom Einkauf bis zur Entsorgung.

Und keine Sorge, falls du etwas vergessen haben solltest: Viele Geschäfte haben im Dorf sogar sonntags geöffnet.

Du wirst darauf hingewiesen, dass die zur Abwicklung der Veranstaltung erforderlichen persönlichen Daten (Vorname, Nachname, Anschrift, Geburtsdatum, Telekommunikation, Essenswunsch) vom Bund für drogenfreie Erziehung (BdE) auf elektronischen Datenträgern gespeichert werden.

Du stimmst der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten beim BdE zur Abwicklung der Veranstaltung ausdrücklich zu. Die gespeicherten persönlichen Daten werden vom BdE vertraulich behandelt. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten erfolgen unter Beachtung der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Dir steht das Recht zu, die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Der BdE ist in diesem Fall zur Löschung deiner persönlichen Daten verpflichtet.